Kreuzweg und Osterstationen

Kreuzweg der Konfirmanden

Die Konfirmanden gestalten anstelle eines Vorstellungs-Gottesdienstes dieses Jahr einen Kreuzweg für uns. Ab Gründonnerstag bis Ostermontag verläuft der Kreuzweg von Mittelrüsselbach (Straße: Weingarten) ausgehend hoch zu dem Panoramaweg der von Kirchrüsselbach nach Igensdorf verläuft. Zu Ostern kommt dann noch eine weitere Station dazu, deren Standort aber (noch) nicht verraten wird. Informationen dazu finden Sie am Ende des Kreuzwegs.

Die Konfirmanden haben sich viel Mühe gegeben und wir alle würden uns freuen, wenn möglichst viele von Ihnen den Weg gehen und miterleben.

Herzliche Einladung diesen Weg ab Gründonnerstag zu begehen und so dem Passionsweg Jesu auf besondere Art nachzuspüren. Alleine oder als Familie. Die Stationen bieten Raum, die einzelnen Erlebnisse des Weges Jesu in den Blick zu nehmen, darüber nachzudenken und/oder im Gebet mit Gott unterwegs zu sein und wollen die eigene innere Vorbereitung auf Ostern ermöglichen. Herzliche Einladung!

 

Osterstationen und Ostergottesdienst für Kinder

Liebe Kinder!

Es gibt für Euch wieder etwas zu entdecken! An Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag gibt es jeweils neue Stationen für Euch und eure Eltern oder Oma/Opa in der Kirche (oder an Überraschungsorten) zum Entdecken!

Habt ihr Lust mit auf die Reise zu gehen in die Zeit als Jesus gelebt hat? Ihr dürft miterleben, was da alles passiert ist am Ende seines Lebens und darüber hinaus. Und die ein oder andere Überraschung entdecken.

Was ihr braucht? Neugier, Entdeckerfreude und eure Beine, damit ihr immer wieder zur Kirche kommen könnt, um nachzusehen, was es Neues gibt!

Die Kirche ist in dieser Zeit jeden Tag von 9-17 Uhr geöffnet.

Und wenn wir dann schon einiges erlebt und gesehen haben, dann feiern wir die beste Botschaft der Welt gemeinsam in einem Kindergottesdienst (ca. für 2-7 Jährige, aber auch Ältere sind herzliche willkommen) im Freien! Treffpunkt dafür: Ostersonntag 11:00 vor der Kirche und wir laufen gemeinsam zu einem Ort an dem wir Staunen werden, was da passiert ist! Lasst euch überraschen und feiert mit uns!

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Pfarrerin Susanne und Team